MdmwmT 2.4

Details


Autor: ichichich

Veröffentlicht am: 26. November 2005

Storybreite:

400

Pixel

Titelbild anpassbar:

Ja


Größe des Titelbildes (Breite x Höhe):

?

Pixel

Lizenz:

DBAA-Lizenz. Mein Amazon-Wunschzettel: Dankeschön.


Eines dieser immer beliebteren Querformate, speziell für kollaborative Bilderblogs geeignet. Das Original finden Sie hier. Bitte beachten:

Nur Toplevel-Comments werden unterstützt (d.h.: Wenn Sie das Layout auf ein Blog mit existierenden Comment-Replies aufsetzen, bleiben diese Replies natürlich weiterhin in der Datenbank, werden aber nicht angezeigt und es können auch keine neuen hinzugefügt werden.)

Das Layout ist für eine max. Bilderbreite von 400 px ausgelegt. Größere Breiten können zu unschönen Ergebnissen führen.

Die Dropdownliste mit der History (links oben) ist unter allen getesteten Windows-Browsern gut positioniert. Macs könnten da kleinere Probleme bekommen. Überhaupt bin ich sehr an Erfahrungen und Screenshots mit/unter exotischen Browsern interessiert.

Story-Titel und Story-Text sind vertauscht: Das jeweilige Bild steht im Text, der Kommentar dazu in Titel (Der Titel steht also unter dem Text. Nicht wundern.).

Admins bekommen eine zusätzliche Menüzeile angezeigt:

Hier steckt einiges an JS-Code drin, für den ich mich von anderen Seiten hüstel inspirieren ließ. Spezieller Dank geht daher an die Macher von ALO und MKS.

Hart codiert:

  1. Der Link "Links" in der Menüzeile ist mit einem Topics namens "...Links" verknüpft
  2. Viele Farben werden zentral im Stylesheet definiert


Downloads

Antville 1.1:

b_layout_mdmwmt_25 (application/zip, 98 KB)


Antville 1.2:

av12_layout_mdmwmt (application/x-zip-compressed, 51 KB)


Twoday:


Ich habe leider nur die Anleitung gefunden, wie man Layouts zur Verfügung stellt, aber keine, wie man sie verwendet. Was macht man mit dem heruntergeladenen, entpackten Ordner?

 

Ganz einfach:

jeweiliges Layout downloaden, im eigenen Layout "Layouts" anklicken und dann "import a layout". Geüwnschtes layout hochladen und dann beim jeweiligen Layout "test" (für Vorsichtige) oder "activate" (für Mutige).

... link  

Wunder-wunderbar!

Ich hab schon lange vorgehabt, so ein quer-layout hier rein zu nehmen. Wollte aber erst langwierige Kompatibilitätstests etc veranstalten. Danke im namen aller Fotoblog-Fans!

 

Ihr Cloudscapes-Layout ist aber auch sehr schön, vor allem gefällt mir die waagerechte Anordnung der Themen. Und nochwas: Hatten Sie nicht mal irgendwo ein Layout rumfliegen, bei dem man bestimmte Bereiche der Seite durch draufklicken ein- und ausblenden konnte, via CSS-Eigenschaft Visibility? Würden Sie mir das mal für Bastelzwecke zur Verfügung stellen?

... link  
 

Cloudscapes wollte ich schon länger mal reinstellen, allerdings nicht ohne es zu validieren (was es derzeit nicht tut) - und dann kam vari.ant, und das ist optisch einfach viel schöner. die sache mit den topics war recht simpel; ich werd mal morgen detailgenauer nachschauen & eventuell in mdmwmT einbauen und als Zusatzvariante anbieten.

Das zweite weiß ich jetzt nicht, glaube eher nicht, dass ich das war. Wie hat's denn ausgesehen?

... link  
 

Ich glaube, das war drüben beim Kielschwein. Dachte, dass wäre Ihrs?

... link  
 

Das Kielschwein ist schon meins, aber ich kann mich momentan an nix erinnern, was irgendwie der Beschreibung entspricht. Helfen Sie mir auf die Sprünge?

... link  
 

Die Navigation Bar poppte auf, wenn man auf ein kleines Icon klickte. Und auch wieder zu, auf die selbe Art.

(Gar nicht wichtig, ich kann mich auch irren und es war ganz woanders.)

... link  
 

Herr ichichich

sind sie momentan im Bastelrausch?

... link  
 

Haha, so siehts wohl aus. Googleschmoogle ist als nächstes dran.

... link  

zack, angesteckt.
jetzt auch querformat bei den blümchenknipsern, danke fürs layout...

Sehr gutes Layout, vielen Dank! Einen kleinen Verbesserungsvorschlag hätte ich noch: Dass der (Dummy-)Titel als Layoutgrafik abgelegt ist (zumal im gleichen Font), hat inzwischen nicht nur bei mir für längeres Suchen gesorgt. Es wäre schön, wenn dort stattdessen automatisch der Seitentitel erschiene.

(Was kann man tun, damit von den Umlauten nach dem Hochladen des Layouts nicht nur Fragezeichen übrig bleiben ["ver?ffentlichen", "?ltere Bilder"]?)

 

Wie ändere ich diesen automatisch generierten Titel?
Mit der Hilfe komme ich leider nicht weiter. Löschen geht natürlich, aber wie schreibe ich dann einen neuen?
Danke.

... link  
 

bin jetzt wirklich nicht so bewandert mit den antville-layouts.
aber versuchen sie es doch mit dem bearbeiten der skin "site-page".
dort mal folgende zeile suchen und ganz hinten dann ihren titel rein.
{a class="title" href="{% site.url %}" title="{% site.tagline %}">{% layout.image name="titel" %}IHR TITEL HIERHER{
/a} 
hab diese klammern <> mal geschweift{}, sonst gibts hier nur falschmeldungen.

oder ein eigenes layout-bild (707x53px (?)) mit dem namen "titel" hochladen.

hoffe das hilft. evtl. haben wir aber unterschiedliche versionen des layouts
oder ich null ahnung.

... link  

Wunderbar, herzlichen Dank.
Aber: Obwohl ich keine Änderungen vorgenommen habe, erscheint beim Posten ("Dieses Bild veröffentlichen") von Bildern aber "Macro not allowed in sandbox: imag".
Fehlt da wohl irgendwo ein e?

elements.antville.org